Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen direkt in unserem Webshop

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

  1.1 Alle Lieferungen und Leistungen von Campingshop Wagner erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer, zum Zeitpunkt der Bestellung, gültigen Fassung.
  1.2 Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge mit Campingshop Wagner zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
  1.3 Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit Campingshop Wagner in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
  1.4 Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
  1.5 Wir liefern in verschiedene Länder innerhalb Europas. Das jeweilige Liefergebiet und die anfallenden Versandkosten entnehmen Sie bitte dem konkreten Produkt auf der Produktseite. Sie finden es auf der jeweiligen Produktseite unter dem Link "Versandkosten". Dort sind die entstehenden Versandkosten in einer Tabelle nach dem Zielland dargestellt. Bei Lieferungen per Spedition auf deutsche Inseln fallen eventuell zusätzliche Gebühren an, die ebenfalls unter diesem Link ersichtlich sind.
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

§ 2 Vertragsschluss

  2.1 Die Angebote auf unserer Internetseite www.CampingshopWagner.de stellen unverbindliche Aufforderungen an den Kunden dar, bei der Campingshop Wagner Waren zu bestellen.
  2.2 Die Bestellung ( Internet, E-mail, Telefon, Telefax oder Postweg ) des Kunden stellt ein verbindliches Vertragsangebot seinerseits dar.
  2.3 Der Zugang dieser Bestellung wird von Campingshop Wagner unverzüglich durch eine automatische Bestellbestätigung bestätigt. Dadurch erhalten Sie Sicherheit, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes durch den Campingshop Wagner dar.
  2.4 Ihr Bestellangebot wird vom Campingshop Wagner innerhalb von zwei Tagen entweder durch eine zweite Mail (Auftragsbestätigung), oder durch Auslieferung der Ware angenommen. Erst damit kommt ein Kaufvertrag zustande.
  2.5

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Handelshaus Wagner GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Tobias Wagner
Ludwigstr. 43
63667 Nidda

UST-IdNr.: DE297644265
Registernummer: HRB 8247
Registergericht: Amtsgericht Friedberg
WEEE-Reg.-Nr.: DE 51047540

E-Mail: info@campingshopwagner.de
Call-Center: 06043 4031-200 (Mo-Fr: 8 - 20 Uhr)
Fax: 06043 4031-999

  2.6 Informationen zum Bestellvorgang...

§ 3 Gesetzliche Widerrufsbelehrung für Verbraucher

    Verbraucher haben nach den gesetzlichen Vorschriften ein Widerrufsrecht, über welches wir nachstehend informieren.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Handelshaus Wagner GmbH, Ludwigstr. 43, 63667 Nidda, Tel: 06043 4031-200, Fax: 06043 4031-999, info@campingshopwagner.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die paketfähigen Waren (Waren, die Sie normal mit der Post an uns zurücksenden können) wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie diese Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Bei Waren, die nicht paketfähig sind, besteht dieses Zurückbehaltungsrecht nicht.

Sie haben die paketfähigen Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie diese Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der paketfähigen Waren (Waren, die Sie normal mit der Post an uns zurücksenden können).

Nicht paketfähige Waren, die Sie aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurücksenden können (z.B. Großgeräte), holen wir auf unsere Kosten ab.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Finanzierte Geschäfte

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später wirksam widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber bei der Vorbereitung oder dem Abschluss des Darlehensvertrags unserer Mitwirkung bedient.
Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, tritt der Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Dies gilt nicht bei Darlehensverträgen, die der Finanzierung des Erwerbs von Finanzinstrumenten ( z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) dienen.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

§ 4 Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden es zurück.
   

WIDERRUFSFORMULAR

An:
Campingshop Wagner
Ludwigstr. 43
63667 Nidda
Fax: 06043 4031-999
E-Mail: info@campingshopwagner.de

Hiermit widerrufen ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bezeichnung: _________________________________________________________________
Artikelnummer: _________________________________________________________________
Bestellt am / erhalten am (*): _________________________________________________________________
Ihren Namen/Adresse bitte hier eintragen.
Vorname/Nachname: _______________________________________________
Straße: __________________________________________________________
PLZ / Ort: ________________________________________________________
Datum: ________________________
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier): ______________________________
(*): Unzutreffendes bitte streichen.

§ 5 Kaufpreis, Versandkosten, Zahlungsarten, Zusatzkosten, Fälligkeit

  5.1 Alle auf der Internetseite www.CampingshopWagner.de angegebenen Preise enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer (entweder nach deutschem oder österreichischen Umsatzsteuergesetz, je nach Lieferland). Alle angegebenen Preise sind zuzüglich Versandkosten entsprechend unserer Versandkostenübersicht. Die Versandkosten werden vor Vertragsschluss bereits beim jeweiligen Produkt dem Kunden, innerhalb der Bestellmaske, angezeigt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
weitere Informationen zu Versandkosten...
  5.2 Der Kunde wählt die Art der Zahlung innerhalb der Bestellmaske aus. Soweit durch die gewählte Zahlungsart Zusatzkosten (Gebühren wie z.B. Nachnahmegebühr) anfallen, wird dies dem Kunden im Rahmen der Bestellmaske angezeigt.
weitere Informationen zu Zahlungsmethoden und Zusatzkosten...

Als Zahlungsarten stehen die Vorauskasse per Überweisung oder Sofortüberweisung, Barzahlung bei Nachnahmeversendung, Kreditkartenzahlung, Zahlung per PayPal, Zahlung per Paydirekt, Zahlung per Rechnung, Bezahlen mit Amazon oder nur für Verbraucher und vorbehaltlich einer Annahme des Finanzierungsantrages auch per Online-Finanzierung durch die Targo Bank.
  5.3 Bei Zahlung per Rechnung werden die Antragsdaten (Vor- und Zuname, Geburtsdatum sowie Anschrift) an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, zum Zwecke der Bonitätsprüfung übermittelt.
Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten beziehen wir von der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr, 41460 Neuss.

§ 6 Alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen - OS Plattform

    Hinweis zur Alternativen Streitbeilegung gemäß § 14 Abs.1 ODR-VO und § 36 VSBG:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http:ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schichtungsverfahren teilzunehmen.

Verbraucher haben die Möglichkeit Konflikte aus Verbraucherverträgen durch Anrufung einer außergerichtliche Schlichtungsstelle zu klären. Es handelt sich dabei um eine alternative Möglichkeit zur Konfliktlösung. Die Durchführung eines Schlichtungsverfahrens ist keine zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte.

§ 7 Lieferung, Lieferzeiten

  7.1 Alle Waren werden entweder per Spedition oder per Paketdienst ausgeliefert. Die Zustellzeiten sind wie folgt:
Die Anlieferung von Speditionen erfolgt an den Werktagen von Montag bis Freitag von ca. 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr.
Die Zustellung von Paketdiensten erfolgt von Montag bis Samstag von ca. 08:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.
Eine Auslieferung/Zustellung an Feiertagen kann leider nicht erfolgen.

Die Lieferung durch die Spedition erfolgt bis Bordsteinkante.
 
  7.2 In unserem Online-Shop finden Sie zu jedem Produktangebot einen aktuellen Lieferstatus, der die Lieferzeit in ca. Werktagen angibt. Wir ermitteln diese Zeiten unter Berücksichtigung der uns mitgeteilten Lagerbestände zum Zeitpunkt der Produktanzeige sowie der durchschnittlichen Regellieferzeit. Es besteht nicht in allen Fällen eine automatische Echtzeit-Lagerhaltungsverknüpfung. Aufgrund von kurzfristigen und unerwarteten Änderungen der Lagerbestände bei Campingshop Wagner sowie dessen Vorlieferanten (Hersteller, Lieferanten) können diese ca. Lieferzeiten nicht immer garantiert werden. Wir teilen Ihnen diese ca. Lieferzeit ebenfalls in unserer ersten Bestätigungsmail mit, ohne dass uns hierüber von unserem Vorlieferanten eine Bestätigung im Einzelfall vorliegt.
Bei Bestellungen mit der Zahlungsoption Vorkasse, bezieht sich die im Online-Shop angegebene ca. Lieferzeit auf den Zeitpunkt des Zahlungseingangs auf unser Konto.

Sollten wir von unseren Vorlieferanten über etwaige Lieferverzögerungen, Lagerbestandsabweichungen oder Irrtümer in Kenntnis gesetzt werden, informieren wir Sie umgehend. Für hierdurch entstehende Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Sollten Sie unter diesen Umständen nicht auf die Ausführungen Ihrer Bestellung warten wollen, bieten wir Ihnen selbstverständlich die Stornierung Ihrer Bestellung an. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware verweisen wir daneben auf unser im Einzelfall bestehendes Rücktrittsrecht hin. Auch in diesem Falle werden Sie unverzüglich informiert.
Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend an Sie zurückerstattet.
    weitere Informationen zu Lieferzeiten...

§ 8 Eigentumsvorbehalt

  8.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung derselben vor.
  8.2 Sind Sie Unternehmer und tätigen Ihre Bestellung in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor; Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

§ 9 Gewährleistung

  9.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
  9.2 Bei einem Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 06043 4031-200 oder per Email an: info@campingshopwagner.de

§ 10 Rücktritt

    Falls Campingshop Wagner ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant, bei welchem eben diese Sache von Campingshop Wagner seinerseits bestellt wird, seine vertragliche Verpflichtungen nicht erfüll, ist Campingshop Wagner dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht und, sofern die Zahlungsweise Vorauskasse gewählt und der Kaufpreis bereits gezahlt wurde, erfolgt unverzüglich eine Erstattung dieses Kaufpreises. Bei einer, von Campingshop Wagner schuldhaft herbeigeführten, Nichtbelieferung der bestellten Ware durch den Lieferanten, ist der Campingshop Wagner nicht zum Rücktritt berechtigt.

§ 11 Haftungsbeschränkung

  11.1 Campingshop Wagner haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen:
  • bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d.h. solche Pflichten,  deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des geschlossenen Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie als Vertragspartner regelmäßig vertrauen dürfen) durch Campingshop Wagner, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
  • bei der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Kunden
  • bei der Haftung aus den zwingenden Regelungen des Produkthaftungsgesetze
Dies gilt für jede Art des Verschuldens des Campingshop Wagners, seiner gesetzlichen Vertreter oder der Erfüllungsgehilfen.
  11.2 Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
  11.3 Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

§ 12 Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

  12.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  12.2 Bei Kunden, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann ( Verbraucher ) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
  12.3 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, das Gericht des Hauptsitzes von Campingshop Wagner zuständig.

§ 13 Datenschutz

    Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG). Im Übrigen wird auf die Hinweise zum Datenschutz verwiesen.

§ 14 Batteriegesetz (BattG)

    Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien oder Akkus, die zum Betrieb notwendig sind. Im Zusammenhang mit dem Verkauf dieser Batterien oder Akkus sind wir als Vertreiber gemäß dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet unsere Kunden auf folgendes hinzuweisen: Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen. Sie können ihre gebrauchten Batterien auch an unser Versandlager (Campingshop Wagner, Flößerweg 2, 35418 Alten-Buseck) schicken. Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden.
Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreutzen Mülltonne gekennzeichnet.
Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.
Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für: Pb für Blei; Cd für Cadmium; Hg für Quecksilber.
Diese chemischen Zeichen signalisieren, dass eine bestimmte Grenzmenge der angegebenen chemischen Stoffe in diesem Batterietyp überschritten wird:
HG: mehr als 0,0005 Gewichtspozent Quecksilber
Cd: mehr als 0,002 Gewichtsprozent Cadmium
Pb: mehr als 0,004 Gewichtsprozent Blei.
Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.
In den ausgewiesenen Preisen der von uns angebotenen Starterbatterien ist der gesetzlich vorgeschriebene Pfand von 7,50 EUR inkl. inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer bereits enthalten.
    weitere Informationen zu Umwelt und Entsorgung...

§ 15 Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

   

Im Warensortiment der Handelshaus Wagner GmbH befinden sich auch Elektrogeräte (z.B. Küchengeräte), die unter das ElektroG fallen. Das Symbol für die getrennte Sammlung von Elektro- und Elektronikgeräten stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar. Die Entsorgung dieser Elektrogeräte im Hausmüll ist nach dem ElektroG (Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten), verboten!

Handelshaus Wagner hat Interseroh damit beauftragt, die bundesweite Rücknahme von Elektro- und Elektronikaltgeräten gemäß § 17 ElektroG durchzuführen. Interseroh betreibt zu diesem Zweck ein flächendeckendes Netzwerk an Rücknahmestellen, an denen Sie ausgediente Altgeräte kostenlos abgeben können. Die Rücknahmestellen sind unter www.interseroh.de/weee-annahmestellen veröffentlicht.

Bitte beachten Sie dazu Folgendes: Kleingeräte (= keine äußere Geräteabmessung größer als 25 cm) dürfen in haushaltsüblichen Mengen an den Rücknahmestellen abgegeben werden. Großgeräte (= mindestens eine äußere Geräteabmessung größer als 25 cm) dürfen im Tausch, "Alt gegen Neu" an den Rücknahmestellen abgegeben werden - das heißt: Kaufen Sie ein Neugerät bei Handelshaus Wagner, dürfen Sie ein Altgerät, das im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie das Neugerät erfüllt, an einer der Rücknahmestellen abgeben, sofern Sie den Kauf des Neugerätes gegenüber der Rücknahmestelle entsprechend nachweisen können. Um diesen Nachweis erbringen zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor: Übermitteln Sie Ihren Rückgabewunsch unter Angabe der Geräteart für das abzugebende Altgerät (Kühlgerät, Waschmaschine, Elektroherd, Fernseher, etc.) bitte zusammen mit einer Kopie der Rechnung für das erworbene Neugerät per E-Mail an Interseroh, unter weeeannahmestellen@interseroh.com oder nutzen Sie dafür das Formular unter www.interseroh.de/weee-annahmestellen. Interseroh prüft anhand der von Ihnen übermittelten Daten, ob Sie zur Abgabe eines Altgerätes an einer der Interseroh-Rücknahmestellen berechtigt sind. Ist dies der Fall, stellt Interseroh Ihnen ebenfalls per Email einen Beleg zur Verfügung, der mindestens folgende Informationen enthält:

  • Kaufdatum + Geräteart des Neugerätes
  • Interseroh-Vertragsnummer des Auftraggebers
  • Interseroh-Logo
  • möglicher Rückgabezeitraum

Mit dem ausgestellten Beleg können Sie nun Ihr Altgerät an einer der Interseroh-Rücknahmestellen in Ihrer Nähe kostenlos abgeben. Bitte beachten Sie: Bei fehlendem Beleg ist die Rücknahmestelle nicht verpflichtet, das Altgerät anzunehmen! Die Rücknahmestelle kann auch die Annahme von Altgeräten ablehnen, die aufgrund einer Verunreinigung eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen darstellen (vgl. § 17 Abs. 4 i.V.m. § 13 Abs. 5 ElektroG).

    weitere Informationen zu Umwelt und Entsorgung...

Stand 30.01.2017

Wir stellen Ihnen unsere Informationsseite auch als Download im PDF-Format zur Verfügung:

Download als PDF Download als PDF

Falls das zum Lesen der PDF-Datei benötigte Programm auf Ihrem Rechner noch nicht installiert sein sollte, können Sie hier den Adobe Acrobat Reader® kostenlos herunterladen.

Drucken Drucken

Bei Rückfragen im Hinblick auf unsere AGB senden Sie uns einfach eine eMail an info@campingshopwagner.de.